Jazzango

Tuija Komi, die sympathische Stimm-Diva aus Finnland und Vlad Cojocaru, der Akkordeon-Virtuose aus Moldawien. Beide talentierte Musiker stellen sich der Herausforderung einer intimen kleinen Besetzung, dem Duo und spielen enthüllt und unversteckt –es ist Live-Musik pur in einer Ausnahme-Besetzung!

Durch diese ungewöhnliche Klang-Kombination entstehen aus den beliebten und bekannten Tangos und Bossanovas besondere und erfrischende Sounds und Hörerlebnisse. Finnischer Tango ist selbstverständlich in ihrem Programm mit, aber nicht nur „der Blues der Finnen“, sondern auch der bekanntere argentinische Tango, u.a. von Piazzolla und Carlos Gardel!

JAZZANGO spielt mit einer Leichtigkeit und Virtuosität, was auch das Publikum begeistert und ansteckt. Die beiden Romantiker interpretieren die zarten Balladen mit schönster Sensibilität und großer Portion Gefühl.

Beide spielten quer durch Deutschland mit ihren Band-Projekten und auch in Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Moldawien, Österreich, Portugal, Rumänien, Russland, Spanien und New York.

==> zur Band-Webseite

Gefilte Fish

“Gefilte Fish” ist nicht nur eines der beliebtesten jüdischen Feiertagsgerichte, sondern auch eine internationale Gruppe von Musikern, die sich den Liedern und Melodien der europäischen Juden verschrieben haben.

Mit ihrem Repertoire verfolgt das Quintett die Spuren der jüdischen Lieder von Shtetl in Osteuropa bis zur 2nd Avenue in New York zu Anfang des 20sten Jahrhunderts. Sie integrieren aber auch Sephardische, Hasidische und Israelische Lieder.

Geschichten von Liebe, Leid, Leidenschaft am Leben werden einfühlsam in Arrangements, die allesamt von Gefilte Fish selbst verfasst wurden.

==> zur Band-Webseite

Munich Groove Connection

Bei Munich Groove Connection handelt sich um eine ausgetüftelte Rezeptur. Ein furios zubereiteter Mix, der klassisches Liedgut mit selbst komponierten vermengt. Ob traumhaft leicht oder sehnsuchtsvoll und voller Hingabe. Musik für Schwärmer, Träumer, Tänzer, Vagabunden. Wer die Munich Groove Conncetion in eine Schublade stecken möchte, wird sich schwer tun. Denn bei den akademisch ausgebildeten Musikern ist alles möglich – spontane, kreative Improvisationen inklusive! Die Musiker kommen aus Bulgarien, Georgien, Moldavien, und bringen ihre Heimatklänge in den Bandsound mit ein. Das ist Begegnung der Kulturen pur.

==> zur Band-Webseite